Sidebar
Menu

Dr. Johann Hinteregger

Aktivist


Geboren 1946 in Kärnten, aufgewachsen in der Obersteiermark, Studium der Biologie in Graz, Promotion 1972. Danach fünf Jahre bei der Gewässeraufsicht in Oberösterreich, Wechsel vom Beamtenstatus in Managementpositionen in der Privatwirtschaft (Nestlé, Pioneer Overseas, Roche), ab 1982 in Wien und ab 1990 erfolgreich selbständig als Gewässerökologe (Ziviltechniker ab 1992).

2003 Aneurysmaoperation mit Paraplegie als „Nebenwirkung“. 2004 Verkauf meines Ökologiebüros und Invaliditätspension. Seither aktiv im VQÖ (Verband der Querschnittgelähmten Österreichs) und bei der Bürgerinitiative „Naturschutz Radio Austria Gründe“ (heute: Naturdenkmal Goldberg in Favoriten), und als Sprecher der BI „Lärmschutz Laaerberg“ (Kampf gegen die ungehemmte Steigerung des Fluglärms durch den Ausbau des Vienna Airport und gegen die dritte Piste).
Motto: Ich muss mich wehren, wenn ich als Staatsbürger für dumm verkauft werde!