Skip to content

Wird Schanigartenleitfaden ignoriert?

Wird Schanigartenleitfaden ignoriert? published on

Text: Pepo Meia, Niels Cimpa
Eissalon Veganista: Neuer Schanigarten für Rollstuhlnutzer nicht zugänglich

Nicht barrierefreie Schanigärten sollten in Wien schon längst der Vergangenheit angehören. Es gibt in Wien seit 2013 einen Schanigartenleitfaden, der bei Neubewilligungen auch zwingend umgesetzt werden muss. Dieser schreibt barrierefreie Zugänglichkeit vor.

Seit Anfang März 2019 gibt es in Wien Döbling, Döblinger Hauptstraße 57, einen neuen Eissalon mit dazugehörigem Schanigarten. Lobenswert ist der ebenerdige Zugang zum Lokal. Bemängeln muss man allerdings den neuen Schanigarten, der ca. eine 10 cm hohe Stufe hat (siehe Fotos darunter).

    

Ob schon seitens der MA 59 eine Bewilligung ausgestellt wurde, konnten wir nicht in Erfahrung bringen.

Artikel zum Thema:
Barrierefreie Schanigärten? (24. April 2019)
Wien Heiligenstadt: Neuer, barrierefreier Ankerbrot-Schanigarten (29. Aug. 2018)
Schanigärten: Rollstuhlfahrer unerwünscht? (13. April 2018)
Wann wird die Schanigartenrichtlinie der Stadt Wien endlich umgesetzt? (11. Okt. 2013)
BMIN-Initiative: Barrierefreie Schanigärten (22. Juni 2013)
Schanigarten – Rollstuhlfahrer unerwünscht! (19.Juni 2013)

Leitfaden barrierefreie Schanigärten in Wien (wien.gv.at / PDF)

Primary Sidebar